· 

Mitmachkonzert für Schülerinnen und Schüler der Ernst-Reuter-Schule

Anlass: Kinderkonzert
Besetzung: Streichquartett
Location: Schlosskirche Rumpenheim
Ort: Offenbach am Main, Hessen

Programm:
Pachelbel Kanon D-dur
Adamo Valse d'été
Delibes Pizzicato
Rodrigues Cumparsita
Bartók Evening in the Village


Zum zweiten Mal veranstaltete die Schlossgemeinde ein „Mitmachkonzert“ für Schülerinnen und Schüler der Ernst-Reuter-Schule. Ermöglicht haben dieses besondere Konzertformat die Rita-Höfer-Stiftung, die Kulturstiftung der Sparkasse Offenbach, die GBO, die EVO und das Evangelische Dekanat Offenbach als Sponsoren.

Das Dialog Streichquartett spielte kurze klassische Stücke, und die etwa 150 Kinder betätigten sich während des Konzerts als begleitende Musiker. Auf diese Weise, so erläuterten die Initiatorinnen und Musikpädagoginnen Annette Bigalke und Babette Jenschke, wird ganz spielerisch ein aktives Zuhören geschult und die Kinder begegnen klassischer Musik mit Spaß und Freude.

Ob es ein Kanon von Johann Pachelbel war, ein Walzer oder das Stück „Evening in the village“ von Béla Bartók, die Kinder begleiteten mit Tüchern, Joghurtbechern und Bodypercussion begeistert jedes virtuos vorgetragene Stück. „Kinder im Grundschulalter sind noch offen für Musik jeden Genres. Das machen wir uns zunutze und fördern es durch die kleinen Mitmachaktionen. In einer auditiv überladenen Welt ist dieses Konzert eine

wunderbare Möglichkeit der Begegnung mit unserer Musikkultur.“, erklärt Babette Jenschke.

Durch das Engagement von Annette Bigalke wurde die Begegnung der Grundschulkinder mit den Musikern ein voller Erfolg.